Reges Besucherinteresse auf der Oberschwabenschau

Wie schon in den vergangenen Jahren nutzen die BDM-Kreisteams des südlichen Schwaben die Oberschwabenschau, um mit einem BDM-Stand mit Verbrauchern und Berufskollegen ins Gespräch zu kommen. Zum 50 jährigen Jubiläum der Landwirtschafts- und Verbrauchermesse, die jährlich von mehr als 100.000 Personen besucht wird, hatte auch Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann sein Kommen zugesagt; der angekündigte Messerundgang musste allerdings aufgrund der anstehenden Sondierungsverhandlungen in Berlin ausfallen.

Trotzdem nutzten viele Verbraucher die Möglichkeit, um sich mit den BDM-Milchviehhaltern über die aktuelle Situation auf dem Milchmarkt auszutauschen und über die Folgen der vergangenen Krise zu informieren. Auch aufgrund des exzellenten Ausstellungsplatzes in Halle 10 kamen BDM-Kreisvorsitzende Rolf Weidner und BDM-Landesvorsitzender Karl-Eugen Kühnle zu einem positiven Fazit und bilanzierten im einem Augenzwinkern: „Am BDM kommt keiner mehr vorbei.“

PA220142.JPG

PA220144.JPG

PA220160.JPG

Menü