Antwort auf Video von “Land schafft Verbindung”

Liebes Organisationsteam der Demos von „Land schafft Verbindung“, einfach locker bleiben! Wir wollen Euch nichts Böses und vor allem nicht der Bewegung der Bauern.

Platzhalter

Wir wollen kein Verbandsgeplänkel, daher nur ganz kurz, weil Ihr uns in Eurem Video https://www.youtube.com/watch?v=Et14XS7fegU zu einer Antwort aufgefordert habt:

Wir diktieren keine Verbandsmeinung von oben herab, sondern haben das Statement auf Basis der Rückmeldungen und Abstimmungen unserer Teams aus den Ländern herausgegeben – das sind alles Landwirte wie wir. Wir haben mit unserem Schreiben auch den Milchviehhaltern, die diese Bewegung aus unterschiedlichen Gründen kritisch sehen, einen Weg eröffnet, wie sie sich beteiligen können, ohne dabei das Gefühl zu haben, ihre Überzeugungen und Ideale zu verraten. Macht das nicht kaputt!

Für unsere Überzeugung, dass wir ein faires, nachhaltiges Einkommen als Grundvoraussetzung für die Erfüllung von Auflagen und Mehrleistungen brauchen, stehen wir seit über 20 Jahren ein. Wir tun das nicht, um Euch zu ärgern. Wir sind vielmehr der Ansicht, dass das eine Forderung sein müsste, die alle Sektoren eint. Wir haben ehrlich gesagt keine Lust mehr darauf, bei jeder neuen Anforderung und Auflage mit der Politik darüber diskutieren zu müssen, ob das jetzt sinnvoll oder sachgerecht ist, wir wollen sie uns schlicht leisten können. Wenn sich die Gesellschaft bestimmte Leistungen von uns wünscht, würden wir gerne die Marktposition haben zu sagen: „Kein Problem, kostet 2 Euro!“ Wir denken, das geht ganz vielen von uns so!

Ihr seid anderer Auffassung und habt als Organisationsteam deshalb diese Forderung für die Demo ausgeschlossen. Aber auch wenn Ihr das anders einschätzt als wir, was sind Eure Bedenken? Wenn ein nachhaltiges Einkommen für alle anderen Sektoren der Landwirtschaft kein Thema ist, sind doch alle anderen schon zahlenmäßig so in der Überzahl, dass es kein Problem sein dürfte, wenn einige Milchviehhalter für ihre Überzeugung einstehen.

Solidarische Grüße!

Menü