Einladung zum BDM-Symposium 2019

Am Samstag, 19. Januar 2019, findet im Rahmen der Grünen Woche  im CityCube der Messe Berlin zum Thema: „Dairy together – global vernetzt für eine Milchviehhaltung mit Zukunft“ unser diesjähriges Symposium statt.

Programm:

Dairy together – global vernetzt für eine Milchviehhaltung mit Zukunft

Samstag, 19. Januar 2019, 13.00 – 18.00 Uhr,
CityCube der Messe Berlin – Saal 6 (Eingang SÜD)
Messedamm 26, 14055 Berlin

Veranstalter: Bundesverband Deutscher Milchviehhalter BDM e.V.

13.00 Uhr  Eröffnung durch Frank Lenz, BDM-Vorstand und Vorstand
der MEG Milch Board w. V.

13.15 Uhr Grußwort von Jochen Flasbarth, Staatssekretär im Bundesministerium für
Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) & Keynote zum Thema
„Milchviehhaltung im Spannungsfeld zwischen globalem Wettbewerb und
Klima-, Natur- und Tierschutzzielen“

_____________________________________________________________

Moderation: Christine Schneider, Redakteurin der Sendung „Unser Land“
im Bayerischen Fernsehen

13.45 Uhr     Diskussionsrunde zum Thema „Globale Bewegungen und
Strategien für gewinnbringende Milchpreise und eine bessere
Marktstellung der Milchviehhalter“ mit den Teilnehmern

                      -Darin von Ruden, Präsident der Wisconsin Farmers Union und der
Wisconsin Farmers Union Foundation, Vorstandsmitglied in der National
Farmers Union NFU und Vorsitzender des NFU Membership Committee,
US-Milchfarmer in der dritten Generation – Einstiegsreferat zum Thema
„Auf der Suche nach neuen Strategien: Amerikanische Farmer in
Bewegung – Vorstellung der Initiative „Dairy together“

                      -Murray Sherk, stellvertretender Vorsitzender der Dairy Farmers of
Ontario, Canada und Inhaber des Familienbetriebs Pinehill Dairy in
Plattsville, Ontario – Einstiegsreferat zum Thema „Kanadisches Modell
im Überblick – funktioniert es im globalen Markt?“

                      -Herbert Dorfmann, Mitglied des Europäischen Parlaments
(EVP-Fraktion) & Agronom aus Südtirol, Berichterstatter des
Europäischen Parlaments (u. a. „Dorfmann-Bericht“ zur GAP 2020)
– Einstiegsreferat zum Thema „Die EU-Agrarpolitik – mehr als
Geldverteilen? Nötige Strategien für eine nachhaltige Zukunft“

                      -Sieta van Keimpema, Vizepräsidentin des European Milk
Board EMB und Vorsitzende des Dutch Dairymen Board DDB
– Einstiegsreferat zum Thema „Die bisherige EU-Agrarmarktpolitik
– gut für die EU-Landwirte oder ein Segen für die Industrie?“

                      -Hans Foldenauer, Sprecher des BDM – Einstiegsreferat zum
Thema „Verwurzelt, visionär & vernetzt – das Leitbild des BDM
für die Sektorstrategie 2030 für den Milchmarkt“

anschließend: Fragen des Publikums an die Diskussionsteilnehmer

_____________________________________________________________

16.30 Uhr     Verleihung des Journalistenpreises „Die faire Milch“
für besonders bemerkenswerte journalistische Arbeiten rund
um das Thema Milch

17.15 Uhr      Ehrung der ehemaligen Vorstände Siek Postma und
Romuald Schaber,
Gründungsmitglied und langjähriger
Vorstandsvorsitzender des Bundesverbands Deutscher
Milchviehhalter BDM e.V. und des European Milk Board EMB
– Ernennung zum Ehrenvorsitzenden

17.45 Uhr     Schlusswort und Ausblick: BDM-Vorstandsvorsitzender
Stefan Mann

___________________________________________________________________

18.00 Uhr     Ende – danach von 18.00 bis 23.00 Uhr Abendveranstaltung
mit Buffet und Musik

 

Stand: 12.12.2018, Änderungen vorbehalten

Infomaterial

Informationen und Inhalte zum herunterladen.


Menü