BDM in neuem Layout

Ab sofort zeigt sich der BDM in neuem Gewand – mit einem neuen Logo und einer moderneren, benutzerfreundlichen Website.

Platzhalter

„Unsere Positionen und Forderungen sind wichtiger und aktueller denn je, wenn wir an die Anforderungen und Herausforderungen der Zukunft denken, die die Milchviehhalter zu stemmen haben“, erklärt BDM-Vorsitzender Stefan Mann. Wir sind auf der Höhe der Zeit – umso wichtiger ist es uns, dies auch mit einem frischen, zeitgemäßen Auftritt des BDM zu unterstreichen. Wir wollen auch nach außen ein klares Zeichen setzen, dass wir uns bei aller Beständigkeit stetig weiterentwickeln und dass wir Veränderungen und Neuem mutig und grundsätzlich aufgeschlossen begegnen.

Mit unserem neuen Logo bringen wir zum Ausdruck: Wir sind eine starke, selbstbewusste Gemeinschaft, die eng zusammensteht, wenn es um die Erreichung unserer Ziele geht. Die Linien des Logos sind klar und stark – so wie unsere Positionen. Wichtig war uns, dass die Kuh als Lebewesen und Mittelpunkt unseres täglichen Lebens im Fokus steht. Hörner hat sie in diesem Fall, weil damit das auch kämpferische Element, das den BDM kennzeichnet – unser hartnäckiges Einstehen und Verteidigen unserer Werte und Überzeugungen – besser zum Ausdruck kommt. Und außerdem natürlich: In Sachen Milch die Nase vorn!“

Die inhaltliche Grundstruktur der BDM-Homepage ist weitgehend gleich geblieben – immer noch mit einem klaren Fokus auf all die Informationen rund um die Milchviehhaltung und den Verband. Klarer, frischer, übersichtlicher, flexibler und vor allem benutzerfreundlicher werden die Informationen nun aber präsentiert.

Menü