Klarstellung des BDM

Wir freuen uns, wenn uns Bäuerinnen und Bauern bei unseren Aktionen am Deutschen Eck und unserer geplante Kundgebung verstärken. Ihr seid uns herzlich willkommen.

Aus gegebenem Anlass weisen wir aber darauf hin, dass die Logos von BDM und EMB im aktuellen Aufruf-Video von „United European Farmers“ vom 24. August ohne unser Wissen und ohne unser Einverständnis verwendet wurden. Bei aller Toleranz ist das ohne vorherige Abklärung mit unseren Verbänden so absolut nicht in Ordnung! Von Seiten des BDM gibt es keinen Blankoscheck für Dinge, die nicht mit uns abgestimmt werden! So haben wir es bei der Sektorstrategie gegenüber den anderen Branchenvertretern klargestellt und das gilt auch hier!

Um es klarzustellen: Das Basislager am Deutschen Eck, die Kundgebung, die Suppenaktion etc. wurde vom BDM in Verbindung mit dem EMB geplant, organisiert und angemeldet. Selbstverständlich können sich United European Farmers und andere Organisationen uns gerne anschließen. Was immer die anderen Organisationen eventuell weiter planen – Verantwortung werden wir nur für das übernehmen, was mit uns vorher abgesprochen ist!

Gerne werden wir auch Rednern anderer Organisationen die Gelegenheit geben, sich mit kurzen Redebeiträgen an die Kundgebungsteilnehmer zu wenden. ACHTUNG: Da wir bei unserer Kundgebung aufgrund der im Anschluss geplanten Aktionen einen engen Zeitplan haben, kann dies nur in Absprache erfolgen. Einige Interessenten haben schon angefragt – wir müssen das daher vorab organisieren, um Enttäuschungen und schlechte Stimmung unbedingt zu vermeiden.

Lasst uns das vorab klären, damit wir vor Ort eindrucksvoll gemeinsam auftreten können!

Menü